Die erste Piestinger Herrenmannschaft schafft ungeschlagen, mit einem Punkteverhältnis von 21:0, souverän den Aufstieg in die LLA!

Ivan Gomez Mantilla, Thomas Hrabec, Stefan Andrejic, Andrej Niznansky, Sebastian Beutel, Gabriel Jovanovic, Thomas Beutel, Jochen Pichl, Kristof Nagl und Thomas Luyer verloren imsgesamt lediglich 5 Matches von 63. Besonders hervorzuheben sind die Lestungen unserer Legionäre, die teilweise über sich hinauswuchsen.

Auch die Jungen Wilden, Stefan Andrejic und Gabriel Jovanovic, spielten beinahe eine makellose Saison. Die beiden Piestinger Urgesteine Thomas und Sebastian Beutel rundeten zusammen mit dem „Evergreen“ Joe Pichl eine äußerst zufriedenstellende Saison ab. Ein großes Danke geht auch an Kristof Nagl und Thomas Luyer, die in St Pölten zu einem Dreier beitrugen! Martin Glanzner und Robert Ziehaus punkteten im Doppel jeweils am Papier, da die Gegner nicht antraten.

2019 wird mit höchster Wahrscheinlichkeit Roy Krawciewicz (ITN 2,3) dazustoßen um die Zielsetzung Klassenerhalt zu realisieren.

Besonderer Dank gilt der Malerei Brandstättervin Willendorf, Fritz Schaffer, der Gemeinde Piesting, dem Vorstand des TFV und dem Schiwiesntrophy-Team rund um Hans Neusiedler.

Ai caramba 2019