Vergangenen Samstag fand zum ersten Mal nach langer Pause wieder ein Mascherl-Turnier beim TFV statt. Jeweils acht Damen und Herren matchten sich in teils äussert unterhaltsamen Duellen um den Titel.

Bei Flutlicht wurde bis in den frühen Abend die Rackets geschwungen. Zwischen den Matches wurde gegrillt und auf die einzelnen Siege angestossen.  Am Ende sicherten sich Christiane Buchmayer bei den Damen und Clemens Buchmayer bei den Herren den Sieg. Nach dem Sport ging man wie gewohnt zum gesellschaftlichen Teil über.

Ein äußerst gelungener Abend.

Danke allen Teilnehmern und Helfern