Die Freiluftsaison nähert sich mit großen Schritten und das aktuelle Wetter macht Lust auf die ersten Ballwechsel unter freiem Himmel. Wir haben natürlich keinen Winterschlaf gehalten sondern uns über die kommende Saison Gedanken gemacht und einige Änderungen beschlossen.

Mitgliedsbeitrag

Bei den Mitgliedsbeiträgen für 2014 gibt es ein paar Änderungen. Zum einen wollten wir den Tarifdschungel etwas vereinfachen und zum anderen die Preise etwas attraktiver gestalten.

Dies betrifft hauptsächlich die Damen, die Kinder und Jugendlichen sowie Familien. Nach Durchsicht unserer Mitgliederliste haben wir festgestellt dass der Anteil der Damen viel zu gering ist. Deshalb haben wir uns entschlossen einen „Ladies“-Tarif einzuführen. Auch bei den Tarifen für Kinder und Jugendliche haben wir nachgebessert. So spielen Kinder bis zum Alter von 10 Jahren ab dieser Saison kostenlos und der Betrag für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 20 Jahren wurde auf €25 reduziert. Mit dem neuen Familien-Tarif spielen die Eltern und alle Kinder (Schüler, Studenten, Lehrling, Wehr- & Zivildiener) bis zum Alter von 26 Jahren bereits um €350 eine ganze Saison.

Alle Tarife gibt es hier als Download.

Kinder & Jugend

Nachdem wir in der letzten Saison begonnen haben ein Kindertraining zu organisieren und dieses auch im Winter in der Turnhalle fortgesetzt wurde, haben wir für die kommende Saison ein wöchentliches Kinder- & Jugendtraining geplant. Der Verein wird sich an den Trainingskosten beteiligen. Weitere Informationen folgen.

Arbeitseinsatz

Am Samstag, den 12. April 2014 findet ab 9 Uhr wieder ein gemeinsamer Arbeitseinsatz auf unserer Anlage statt. Wir möchten euch ersuchen uns bei notwendigen Instandsetzungs- und Reinigungsarbeiten zu unterstützen. Für die „Mittagsjausn“ wird gesorgt.

Saisoneröffnung

Je nach Witterung und Platzverhältnissen wird die Anlage am 1. Mai eröffnet. Sollte das Wetter mitspielen und die Plätze schon früher bespielbar sein werden wir euch informieren.

Wir wünschen euch eine sportlich erfolgreiche, verletzungsfreie, aber auch erholsame Saison 2014.